Kooperation mit

 

  • Schulen
  • Schulpsychologischen Diensten
  • RBBZ
  • Jugendämtern
  • Kinderärzten und -psychologen
  • Logopäden
  • Ergotherapeuten
  • Krankengymnasten
  • anderen therapeutischen und beratenden Einrichtungen